index#_02

 

Adresse

 

Marie-Ann Schwenk
"Die Wanderköchin"

Tel.:    04231 / 800 566
Mobil: 0162 / 65 00 583
Mo.-So. 9.00 - 22.00 Uhr

Holzmarkt 10
27283 Verden / Aller

e-mail:
info@wanderkoechin.de

 

Menü des Monats

 

Menü des Monatsmehr >>>

oben_bilder
 
themen

“EINE KULINARISCHE USA-REISE”

Eine kurze Einführung von Marie-Ann Schwenk

Eine kulinarische Entdeckungsreise durch die USA, kreuz und quer durch einen halben Kontinent, ladet dazu ein, an einem Teil der Vielfalt der „neuen Welt“ teilzuhaben. Aus dem Schmelztiegel vieler Einwanderer aus vielen Kulturen der „alten Welt“, hat sich eine neue bunte und facettenreiche Einheit gebildet. Die Küche der USA ist ebenso schillernd und vielfältig, wie das Land selbst und hat in jeder Region dieser gigantischen Nation eine andere Bedeutung.

In einigen Gebieten haben die „eingewanderten“ Landesküchen ihre Regionen neu geprägt und in anderen Teilen wurden die „importierten“ Gerichten den neuen Zutaten angepasst. So bildet die Küche der Südstaaten eine reizvolle Kombination von französischen, spanischen, indianischen und afrikanischen Einflüssen mit amerikanischen Zutaten.

Amerika ist ein Land dessen Schönheit und Weite eng verknüpft ist mit der Fruchtbarkeit seiner Äcker, der Unberührtheit seiner Wälder und der stillen Wildheit seiner Gewässer. Dieser natürliche Überfluss, kombiniert mit dem allgegenwärtigem amerikanischem Pioniergeist, hat eine Gourmetküche hervorgebracht, die jegliche Vorurteile gegenüber dem allgegenwärtigen amerikanischen „Fast-Food“ widerlegt!

Jede, auch noch so winzig kleine, Ausführung über die amerikanische Küche, muss bei den Wurzeln, nämlich bei den indianischen Ureinwohnern, beginnen. Bereits vor der Ankunft der ersten Pioniere fanden Gerichte wie z.B. Fischragout, Maiseintöpfe, geräucherter Lachs, gedämpfter Seetang, Nussöle, Ahornsirup und natürlich Popcorn in allen Variationen, ihren selbstverständlichen Platz in den Küchen der Squaws.

„America, the Beautiful“ sind Worte, die nicht nur auf die prachtvolle Mannigfaltigkeit der Landschaften passen, sondern auch auf die Köstlichkeiten der amerikanischen Spezialitäten, von den gebratener Truthahn, Waldorfsalat, gedämpfter Hummer, Buchweizen-Pfannkuchen, Mississippi Mud Cake, Vichyssoise, Maisgrieß-Souffle, Schmorbraten mit Barbecue-Sauce, Peacanuss-Pie und Austern nach Rockefeller Art nur einen kleinen Vorgeschmack geben!

In diesen Sinne ist einem jeden vergönnt, das wunderschöne Amerika erleben zu können, wenn auch nicht in seiner eigenen Natur, so doch zu mindestens in den heimischen Küchen!

Mit transatlantisch-kulinarischen Grüssen
verbleibe ich Ihre und Eure

„Wanderköchin“
Marie-Ann Schwenk

 

Leckere Rezepte für den Monat Mai

 

 

  1. Peanut Pancakes
  2. Wraps mit Salatfüllung
  3. Salatplatte auf kalifornische Art
  4. Vichyssoise
  5. Austern in Sahnesauce
  6. Ofenkartoffeln
  7. Schmorbraten mit Barbecue-Sauce
  8. Heidelbeer-Pie
  9. Mississippi Mud Cake
  10.  

 

jahres_menue

Zu allen Themen sind ausführliche Präsentationen kostenlos erhältlich !!!
Alle Rezepte und auch andere Seiten meiner Homepage, können kostenlos ausgedruckt werden.

 

Design  Coding by M+M |  Würfel